Tag: "rechtsextremismus"

www.facebook.com/Selbststaendige –Tag 702–

  26.01.2024 16:49, von , Kategorien: Selbstständige in ver.di , Tags: , , ,

3. Februar

Demokratie stärken
Gemeinsam gegen Rechtsextremismus

 Unser Wochenend-Ausflugstipp: Auf dieser Seite findest du alle Demonstrationstermine der nächsten Wochen. Morgen [27.01.] beispielsweise finden in 60 Orten – von Aachen bis Zweibrücken – Demos gegen Rechts statt.

 Gruppenbezogene Diskriminierung, Hass und Hetze schaden der gesamten Gesellschaft und natürlich auch Solo-Selbstständigen. – Dagegen jetzt gemeinsam Flagge zu zeigen ist wichtig, aber engagiere dich bitte auch langfristig in zivilgesellschaftlichen Zusammenhängen wie Berufsverbänden, Gewerkschaften, Parteien und Bündnissen für die Demokratie.

fb-Original + Kommentare

Pressemitteilung • Christine Volk
26. Januar

KfW Research:
Wunsch nach beruflicher Selbstständigkeit weiterhin sehr niedrig

 Das Fazit „Sicherheitsbedürfnis sticht Gründungsgeist aus“, kommt ein wenig daher als sei Selbstständigkeit ein Wert an sich. Stimmen aber die Rahmenbedingungen nicht, ist die Gründung eben keine Option. – Dass die KfW ein zentrales Problem, die angemessene Vergütung nicht als Hindernis erhebt (oder nur versteckt in einem der Top-Hindernisse „Einkommenssicherheit“), zeigt einen gewissen Bias und hat Folgen: Letztlich wird allein die Politik adressiert und Fragen der krass unterschiedlichen Marktmacht in verschiedenen Bereichen der Selbstständigkeit werden ausgeblendet.

 Dass bei Befragung von „Personen mit Gründungsplänen“ die Bürokratie einen Spitzenplatz der vermuteten Hindernisse einnimmt ist logisch, verschleiert aber auch das ökonomische Kernproblem. Richtiger ist da schon der Ansatz Sicherheitsbedürfnisse könnten „mit einem fairen und an der Lebenswirklichkeit von Selbstständigen orientierten Zugang zu den Sozialversicherungssystemen adressiert werden.“

 Tatsache ist beim Gründungsgeschehen allerdings auch, dass hier – an anderer Stelle gerne beschworene und bejubelte – Marktkräfte wirken: „Notgründungen“ nehmen seit Jahren erfreulicherweise ab, auch damit gehen Gründungen insgesamt zurück.

 Es wäre schön, wenn die KfW auch dies untersuchen und generell die Lage in Teilsegmenten analysieren würde. Beispielsweise die Vitalität des Gründungsgeistes in jenen Branchen, wo er – einmal aus der Flasche gelassen – sein Leben nahezu sicher fortan in wirtschaftlich abhängiger Selbstständigkeit mit Niedrigeinkommen und fehlender Alterssicherung fristen muss.

 Hier das komplette, vierseitige KfW-Research Paper zum Gründungsgeist.

fb-Original + Kommentare

selbstständigdenken

 (FRT)

abrufbare Tagesmeldungen:

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29      
 << <   > >>

Suche

Es folgen „dies­seits“ Hin­ter­grund­ar­ti­kel und die Mit­schrif­ten (PDF) der auf face­book veröffentlichten Neu­ig­kei­ten, vom ver.di Referat zusammen ge­tra­gen und (meist) kom­men­tiert.  – Im Weiteren ergießt sich das Leben, das Uni­ver­sum und der ganze Rest „jenseits“

diesseits

  XML-Feeds

Free blog engine